IT-NEWS @ ALL YOU CAN READ

Corel® AfterShot™ Pro 3 - Fotoeditor Alternative ohne Abo

Corel® AfterShot™ Pro 3 - Bildbearbeitung Adobe® Lightroom® Alternative ohne Abo und einen schnelleren Workflow mit AfterShot Pro 3

Alternative zu Adobe® Lightroom®

Corel® AfterShot™ Pro 3 soll Anwendern helfen, Ihr wahres kreatives Potential zu entfalten und von hohen Kosten nie endender Abonnements und stundenlangem Arbeiten am Computer zu befreien. Mit AfterShot™ Pro 3 sollen Anwender Ihre Fotos schneller importieren, verarbeiten und ausgeben können.

Corel® AfterShot™ Pro 3 für Mac und Windows

Der kanadische Softwarehersteller Corel bringt sein modifiziertes Bildbearbeitungsprogramm Aftershot Pro 3 auf den Markt das ausschließlich als 64-Bit-Version für die Betriebssysteme Microsoft Windows, Apple MacOS und Linux erhältlich ist (ab Windows 7 und MacOS 10.9 sowie bei Linux ab Fedora 19 oder Ubuntu 14.04).

Laut Hersteller harmoniert AfterShot Pro gut mit Photoshop. Mit dem Stapelverarbeitungsprozessor und Bildverwaltungsprogramm AfterShot™ Pro 3 können Anwender Ihre RAW-Fotos schnell verarbeiten und danach die Fotos detaillierter durch einfaches Klicken der die Schaltfläche "Mit externem Editor bearbeiten" verarbeiten und die Fotos im TIF-Format direkt nach Photoshop zu exportieren.

AfterShot™ Pro 3 bis zu viermal so schnell

Bei der neuen Version von Aftershot Pro 3 betont der Hersteller beim Bearbeiten der Raw-Daten einen „bis zu viermal so schnellen“ Vorgang gegenüber anderen Herstellern.

Corel® AfterShot™ Pro 3 mit neuen Funktionen

Zu den neuen Funktionen gehört die Korrektur von Spitzlichtern, also überlichteten Fotos, das Einfügen von Wasserzeichen in Form von Bildern oder Texten sowie der integrierte Plugin-Manager, mit dem mit dem sich kostenlose und kostenpflichtige Zusatzprogramme direkt installieren lassen. Über weitere Tools lassen sich benutzerdefinierte Kamera- und Objektiv-Profile erzeugen.

Als Betriebsvoraussetzungen definiert Corel 400 Gigabyte Festplattenplatz (bei MS Windows) und 250 GB bei den anderen Betriebssystemen sowie ein Arbeitsspeichervolumen von zwei GB.

Bildbearbeitung ohne Abo

Corel® AfterShot™ Pro 3 wird nicht als Abo-Modell, sondern als Kauf-Software angeboten. Da der Anwender keine jährlichen Abo-Gebühren bezahlen muss und AfterShot Pro 3 einmalig zu einem niedrigen Preis erwerben kann, ist Corel® AfterShot™ Pro 3 eine beachtenswerte Lightroom CC Alternative.

Serverbasierte Adobe PDF-Produktion - PDF-PrintServer

Das Acrobat PDF-Drucker Problem unter OSX 10.6–10.8. Mit der Betriebssystemversion Mac OS X 10.6 Snow Leopard der Adobe PDF-Drucker nicht mehr zur Verfügung. Alle Programme bieten natürlich nach wie vor die Möglichkeit, zunächst eine PostScript-Datei zu erzeugen und diese dann mit dem Acrobat Distiller in ein PDF umzuwandeln.

Automatisierte, serverbasierte PDF-Erstellung

  • Kreativ- und Produktions-Teams
  • Verpackungs-Designer und Prepress-Dienstleister
  • konventionelle und digitale Full-Service-Druckereien
  • Verlagsumgebungen

Adobe® Händler Hamburg - Creative Cloud™

IMSOLUTION GMBH - Bei uns bekommst Du Dein Adobe® Creative Cloud™ Abo für Arbeitsgruppen und Deinen Adobe Cloud-Speicherplatz, Zugriff auf Produktexperten von Adobe, Funktionen für Zusammenarbeit und Filesharing sowie flexible, intuitive Tools für die Lizenzverwaltung.

IMSPRO - KONTAKT: 040-253328-0


Newsfeed

bt rss   bt atom

Aktuell im Netz

heise online Top-News

08. Juli 2020

Mac & i

08. Juli 2020

c't-Themen

08. Juli 2020

heise Security

08. Juli 2020

footer logo
IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.