IT-NEWS @ ALL YOU CAN READ

iPhone 6 mit LTE Cat 6, A8-Soc & Beats-Chip

Details zum iPhone 6 - Inoffizielle Quellen melden neue Informationen zum iPhone 6, das möglicherweise am 09. September 2014 vorgestellt wird.

iPhone 6 - neuer Prozessor und LTE Cat 6

Mutmaßungen zufolge wird die neue Apple iPhone 6 Baureihe in zwei Größen - 4,7 und 5,5 Zoll verfügbar sein, über einen A8-SoC verfügen und schnellere Datenverbindungen und wie auch eventuell sogar NFC unterstützen.

Was ist NFC?

NFC ist ein neuer Funkstandard zur drahtlosen Datenübertragung. Die drei Buchstaben stehen dabei für "Near Field Communication“, einfach übersetzt: Kommunikation zwischen zwei Elementen, die sich nahe beieinander befinden.Die Besonderheit von NFC liegt in der Tat darin, dass beide Geräte in einem Abstand von wenigen Zentimetern gehalten werden müssen, damit eine Übertragung stattfinden kann.

Daraus wiederum ergibt sich der größte Vorteil von NFC - Es ist äußerst sicher gegen das Abhören von außen. Mögliche Täter müssten sich Ihnen schließlich auf engsten Raum nähern um Daten auszuspionieren.Die Übertragungsgeschwindigkeit ist mit 424 KByte/s zwar geringer als die von Bluetooth, reicht aber dennoch, um kleine Datenmengen wie etwa Internet-Links in Sekundenbruchteilen zu verschicken.

iPhone 6 mit LTE Cat 6, A8-Soc und Beats-Chip

Unbestätigten Quellen zufolge wird das iPhone 6 mit dem neuen A8-SoC ausgerüstet sein, der aus zwei 2Ghz leistenden CPUs sowie einer stärkeren Grafikeinheit als im A7-Chipsatz besteht und für spürbar schnellere Reaktionszeiten bei der Bedienung des Apple-Smartphones sorgen wird.

So soll Apple angeblich auch ein WLAN-Modul von Broadcom, das den aktuellen Standard ac unterstützt, sowie ein Modem von Qualcomm in die neue iPhone 6 Baureihe integrieren, welches den LTE-Standard Cat-6 (Long Term Evolution) für mobile Datenübertragungen mit theoretisch bis zu 300 MBit/s beherrscht.

iPhone 6 mit spezieller Display-Oberfläche

Wie bereits bekannt, hat Apple ein Presse-Event für den 9. September in Cupertino angesetzt und Erwartungen zufolge dann das neue iPhone 6, das in zwei verschiedenen Größen  4,7 Zoll und 5,5 Zoll verfügbar sein soll, vorstellen.

Die Display-Oberfläche des neuen iPhone 6 soll nach aktuellen, unbestätigten Informationen aus einem Material bestehen, das härter als Gorilla Glass, aber nicht ganz so robust wie Saphirglas sein soll.

Das neue iPhone 6 4,7 Zoll mit neuem Akku

Das kleinere iPhone 6 mit 4,7 Zoll könnte dann schon Mitte September verfügbar sein, das iPhone 6 5,5 Zoll (Phablet -Klasse) könnte dann in der Folge vermutlich einige Wochen später seinen Marktstart haben. Für beide iPhone 6 Modelle wird vermutet, das diese mit einem stärkeren Akku als das Vorgängermodell ausgerüstet sein werden.

iPhone 6 schneller und zuverlässiger Fingerabdrucksensor

Zu den weiteren, vermuteten Features des iPhone 6 soll unter anderem ein schneller und zuverlässiger arbeitender Fingerabdrucksensor als im iPhone 5S sowie eine NFC-Schnittstelle (Near Field Communication) zur Nutzung von Ticketing- und Bezahldiensten sein.

iPhone 6 - Autenthifizierung von Beats-Kopfhörern

Der NFC-Chip würde von NXP kommen. Auch könnte es auch einen speziellen Chip im iPhone 6 zur Autenthifizierung von Beats-Kopfhörern geben. Welche Features im iPhone 6 Platz zu finden sein werden bleibt abzuwarten und weiterhin spannend.

Apple wird die Spannung, wie in der Vergangenheit, sicher bis kurz vor dem Produktstart des neuen  iPhone 6 bestimmte Features erst in letzter Minute bekannt geben.

Integration und Verwaltung - iPad & iPhone im Unternehmen

Als Apple Spezialist und Systemhaus integrieren wir iPad & iPhone in Ihre  IT-Infrastruktur. Hand in Hand mit IT-Verantwortlichen vor Ort unterstützen wir Sie bei der Integration, Verwaltung und Datenbankanbinung geschäftlicher und privater Mobile Devices in Ihrem Unternehmen.
iOS Management - iPad & iPhone im Business

  • Beratung- und Konzeptionierung zur Integration- und Management von
  • iPad & iPhone und mobile Devices im Business
  • Einführung und Implementierung Mobile Device Management Server (MDM)
  • Mobile Security - Beratung und Integration von Sicherheitskonzepten für
  • iPad & iPhone und mobile Devices im Business
  • Konzeptionierung und Integration zur Datenbankanbindungen von
  • iPad & iPhone mit FileMaker Go
  • BYOD Konzepte zur Anbindung privater Mobile Devices
  • Cloudbasierte Verwaltung von Wireless-Netzwerken (Wireless-Access-Points)

iPhone und iPad im Business - Integration und Verteilung

  • iOS Gerätemanagement iPad & iPhone, SmartPhone und Tablet
  • iOS App- und Software-Verteilung
  • iOS Backup und Datensicherung
  • Sicherheit, Änderungs- und Konfigurationsverwaltung
  • Bestandsverwaltung iPad & iPhone
  • Integration und Anbindung in die Unternehmenskommunikation
  • Rollout iPad & iPhone und Mobile Device
  • Entwicklung Mobile Business Apps im Business
  • Content Sicherung und Authentisierung
  • Schulung für Administratoren oder Mitarbeiter
  • Lieferung und Installation von iPad & iPhone

iPhone, iPad und Android im Enterprise-Umfeld


iPhone und iPad im Unternehmen

IMSOLUTION Value Added IT-Services - Wir planen und realisieren Systemlösungen zur sicheren Verwaltung und Steuerung von iOS Devices (iPad & iPhone, SmartPhone und Tablet) im Unternehmen.

 

IMSPRO - KONTAKT: 040-253328-0


Newsfeed

bt rss   bt atom

Aktuell im Netz

heise online Top-News

06. Juli 2020

Mac & i

06. Juli 2020

c't-Themen

06. Juli 2020

heise Security

06. Juli 2020

footer logo
IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.