Neues iPad Pro, neue MacBooks, neue iMacs und iMac Pro 2017

Auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC 2017 hat Apple eine neue Version des iPad Pro mit einer größeren Bildschirmdiagonale von 10,5 Zoll und einer verdoppelten Bildwiederholfrequenz von 60 auf 120 Hertz angekündtigt. Ferner soll auch die Helligkeit um 50 Prozent gesteigert und über einen A10X-Chip verfügen, was die CPU-Leistung gegenüber dem Vorgänger um 30 Prozent, die Grafik-Performance sogar um 40 Prozent steigern soll.

Neues iPad Pro für Produktivanwender interessant

Besonders im Zusammenwirken mit der neuen iOS-Version 11 kann das iPad Pro besonders für Produktivanwender in den Fokus rücken. User können dann einfach
per Drag und Drop Dateien oder Links zwischen Anwendungen hin und her schieben, eine Funktionalität die dem Produktivanwender bisher nicht zur Verfügung standen und iOS-Produkte bisher für den professionellen Einsatz nicht in Frage kamen.

Neue iMac mit Kaby-Lake-Prozessoren

Mehr Leistung für iMacs verspricht Apple durch neue Kaby-Lake-Prozessoren, hellere Displays mit 10-Bit-Farbtiefe, schnelleren SSDs und zwei Thunderboltanschlüsse der dritten Generation.

Neue MacBooks bekommen neue Intel-Prozessoren

Auch Apple MacBooks werden aufgefrischt. Sie bekommen werden mit den neuen Intel-Prozessoren ausgestattet und mit der neuen macOS-Version nun auch das APFS-Dateisystem zum Einsatz, welches bisher nur auf iPhones und iPads eingesetzt wurde. Dies soll Kopier- und Schreibvorgänge gegenüber dem Vorgänger HFS Plus beschleunigen.

iMac Pro für den Pro-Anwender im Dezember 2017

Profi-Nutzer können sich freuen. Auf der WWDC kündigte Apple einen iMac Pro an,  in dessen Gehäuse dann die Hardware einer professionellen Workstation verbaut sein wird. Die Verfügbarkeit des imac Pro ist für Dezember 2017 angekündigt.

Mac Support für Unternehmen, Kommunikation und Mobilität

IMSOLUTION Value Added IT-Services - Ihr Apple Business Partner in Hamburg für Apple Systemlösungen, IT-Service für Mac und PC, Mac-Client und Windowsrechner in einem Netzwerk mit Microsoft Windows Servern.

 

Tags

Lesezeichen

FacebookMySpaceTwitterDiggGoogle BookmarksLinkedin