Neue Betrugsmasche - Apple User aufpassen.

Der renommierte IT-Sicherheitsexperte Brian Krebs warnt vor einer neuen Kampagne, bei der Betrüger seit Jahresbeginn versuchen, mithilfe von automatisierten Anrufen die Zugangsdaten zu Apple-Konten von Handy-Nutzern auszuforschen. Wer den Anruf annimmt oder seinen Anrufbeantworter abhört, bekommt die Bandansage, dass es ein Sicherheitsproblem gebe, die Kunden sollten sich beim Support unter einer genannten Rufnummer melden. Dich wer dort anruft, landet nicht bei Apple, sondern in einem Call-Center der Betrüger, die die Zugangsdaten abfragen.

Betrüger Trick mit Rufnummer von Apples Service

Besonders glaubwürdig erscheint der vermeintliche Service-Anruf, sofern die Handy-Besitzer Apples Support-Nummer im Adressbuch ihres Gerätes eingespeichert haben. Denn die Betrüger übertragen bei ihren Telefonaten mit einem technischen Trick die Rufnummer von Apples Service. So erscheint in diesen Fällen beim Anruf auch Apples Logo und Firmenname auf dem Display.

Expertenrat an Apple User - Nie ungeprüft Nummern zurückzurufen

Esperten raten: Nie ungeprüft Nummern zurückzurufen, die bei vermeintlichen Serviceanrufen genannt werden. Statt dessen solle man zunächst bei bekannten Support-Stellen nachfragen, ob auch die alternative Telefonnummer korrekt ist.

Apple im Unternehmen - Beratung. Verkauf. Service.

IMSOLUTION GmbH IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.

Als Apple Business Partner für Apple Lösungen im Unternehmen und IT-Services für Mac & Windows Client Umgebungen, unterstützen wir Unternehmen professionell bei allen Themen rund um Apple Produkte und Integration, Mac Services & Windows Support sowie deren Anbindung in Microsoft Windows Server Umgebungen.

Kontakt: 040 -253328-0

Quellennachweis: Handelsblatt GmbH

Lesezeichen

FacebookMySpaceTwitterDiggGoogle BookmarksLinkedin