Facebook rät Usern zu Update

Offensichtlich erlaubt eine Sicherheitslücke in WhatsApp Unbefugten Fernzugriff auf das jeweilige Gerät erlangen und Spyware einfach mittels eines WhatsApp-Anruf in das jeweilige Gerät einschleusen. Dies selbst dann, wenn der Angerufene gar nicht abhebt.

WhatsApp Patch seit Montagabend verfügbar

Der WhatsApp-Betreiber Facebook wendet sich an alle User, ihre Applikation umgehend zu aktualiseren und auch das jeweilige Betriebssystem, Android oder iOS, auf den neuesten Stand zu bringen.

Link: WhatsApp-Updates sind schnell und einfach erledigt

IT-Sicherheit für Hamburger Unternehmen

IMSOLUTION GmbH IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.

Erweitern Sie Ihre Netzwerksicherheit. Wichtige Schritte für IT-Sicherheit am Arbeitsplatz und zur Sicherung Ihres Netzwerks. Reden wir über Sicherheit, tote Winkel und Datenschutz in Ihrem Unternehmen.

RUFEN SIE UNS AN: 040-253328-0

Informationen: BSI-Standards – Fundament für die Informationssicherheit
Informationen: IT-Grundschutz-Kompendium – Arbeitswerkzeug für jedes Thema
Informationen: Aktuelle Viren- und Malware Bedrohungen

 

Lesezeichen

FacebookMySpaceTwitterDiggGoogle BookmarksLinkedin