Color-Management - PDF-Workflow Schulung & Training

Wir bieten Unternehmen und interessierten Anwendern in der Mediengestaltung, Grafik, Fotografie und Layout praxisorientierte Trainings und Schulungen rund um das Color-Management Handling und die jeweils optimale Einrichtung.

Professionelles Color-Management Wissen und Know how

Schon in unseren Basis-Trainings vermitteln wir Wissen für mehr Proffessionalität und Sicherheit im Umgang mit Color-Management und entsprechender Hard- und Software.

Color-Management für Mediengestaltung, Grafik & Fotografie


Color-Management Grundkurs

1 Tag Intensiv-Training

Diese Training richtet sich an alle Anwender die einen theoretischen und praktischen Einstieg in das Thema Color-Management suchen. Die Schulung schafft Grundlagen zur Farbbeurteilung, Farbtheorie und zur Erstellung von Geräteprofilen. Schwerpunkte sind die Monitorprofilierung und korrekten Einstellungen in Adobe Photoshop.

Voraussetzungen: keine


Color-Management fortgeschr. Praxis

1 Tag Intensiv-Training

Dieses Training richtet sich an alle Anwender die bereits über Grundlagenwissen des Color-Management verfügen und nun Ihr erlerntes Wissen aus dem Color-Management Grundkurs aktiv vor Ort umsetzen wollen und beschäftigt sich mit den besonderen Anforderungen der Offsetdruck-Umgebung.

So sind richtige Farbseparation und die Ausgabe von Layout-Dateien über ein  Color-Management fähiges RIP Schwerpunkte dieses Trainings. Ferner wird der Umgang mit dem „Medienstandard Druck“ mit seinen Kontrollmöglichkeiten über den FOGRA-Medienkeil und das Ausmessen mittels Spektralfotometer Steuerung zur Druckausgabe als Proof vermittelt.

Voraussetzungen: Color-Management Grundkurs oder vergleichbare Kenntnisse


Color-Management Digitale Fotografie

2 Tage Intensiv-Training

Diese Training richtet sich an Fotografen die Umgang mit digitalen Bilddaten in ihren fotografischen Workflow effektiv, sicher und konstant steuern und verstehen möchten und vermittelt die Konfiguration von Betriebsystem, Display, Applikationen und Drucker, die optimale Belichtung von Digitalbildern mit der richtigen Anwendung von Referenz- und Hilfsmitteln, die professionelle RAW-Daten Entwicklung. Ferner gilt es, Bilddaten richtig zu analysieren, zu korrigieren und zu konvertieren.

Sie erlernen den sinnvoller Einsatz von Farbprofilen und die korrekte Bedienung des Color-Management Systems im Workflow und die Retusche, das Foto-Composing und die Bildkorrekturen (professionelle Vorgehensweise in Adobe Photoshop).

Voraussetzungen: Fotografische Kenntnisse Digitalfotografie


Color-Management "Individuell"

Als Spezialist für Theorie und Praxis rund um Color-Management erarbeiten wir Ihnen gern ein individuelles Schulungsprogramm, individuell abgestimmt auf Ihren Workflow und gezielt auf Optimierung ausgerichtet.

Voraussetzungen: Fortgeschrittene Kenntnisse Color-Management in Theorie und Praxis


Color-Management Proof-RIP

1 Tag Intensiv-Training

Für alle Anwender, die über die Grundlagen des Color-Management verfügen und nun Wissen für die Einrichtung von Hard- und Software zum richtigen Proofen erlangen möchten:

  • Grundlagen der Einrichtung Ihrer Proof-Software (EFI, GMG...)
  • Einrichtung und praktischer Anwendung
  • Grundlagen Support und Funktionsweisen der Proof-Software

Voraussetzungen: Fortgeschrittene Kenntnisse Color-Management in Theorie und Praxis


Der Weg zur verbindlichen PDF-Datei

1 Tag Intensiv-Training

Die Teilnehmer lernen die Einflussfaktoren und Einstellungen in den an einem typischen PDF-Workflow beteiligten Programmen kennen und erlernen den korrekten Umgang mit Farbe im PDF-Workflow für einen reibungslosen Ablauf im eigenen Unternehmen.

  • Farbmanagement im Acrobat Distiller
  • Konfiguration von  Betriebsystems, Display, Applikation und Drucker
  • Implementierung der aktuellen Farb-Standards für CMYK / RGB Einstellungen
  • Einsatz von ICC-Farbprofilen und korrekte Handhabung des Color-Management Systems im eigenen Workflow
  • Programm- und Dokumenteinstellungen standardisieren, Settings definieren, medienneutrale Datenerstellung
  • PDF-X Export und Transparenz-Einstellungen
  • Richtige Definition von Sonderfarben und Farbfeldern
  • Prüfung der Bilddaten
  • PDF-X Definitionen und Einsatzbereiche, Pre-Flight Optionen, DeviceLink-Konvertierung

Voraussetzungen: Grundkenntnisse Color-Management & Acrobat in Theorie und Praxis

Color-Management für Mediengestaltung, Grafik & Fotografie

IMSOLUTION Value Added IT-Services - Color-Management Schulung & Trainings für praxisnahes Wissen und den professionellen Einsatz in Mediengestaltung, Grafik, Fotografie und Layout.

 

Tags

Lesezeichen

FacebookMySpaceTwitterDiggGoogle BookmarksLinkedin