Fernwartung. Schnelle Hilfe.

Remote-Support für Server, Client, Netzwerk. Sicher und schnell mit Experten verbunden.

TeamViewer Fernwartung Mac, PC, Server, Netzwerk

Wir bieten Ihnen schnelle und unkomplizierte Hilfe per Fernwartung

Mit Hilfe der Software TeamViewer QuickSupport kann Ihnen das IMSOLUTION Service-Team schnell und unkompliziert per Fernwartung helfen und Sie bei technischen Fragen und Lösungen rund um Ihren Mac und PC in einer Online-Sitzung komfortabel und sicher unterstützen.

Fernwartung mit TeamViewer in 3 Schritten

Seit dem 25.05.2018 gilt europaweit die DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Dadurch soll einerseits der Schutz personenbezogener Daten innerhalb der Europäischen Union sichergestellt, und auch andererseits der freie Datenverkehr innerhalb des Europäischen Binnenmarktes gewährleistet werden.

1) Vereinbaren Sie mit uns einen Termin zur Remote-Unterstützung

Rufen Sie uns an, vereinbaren Sie mit uns Ihren persönlichem Termin zur Fernwartung.

IMSOLUTION GmbH Zentrale - HelpDesk +49 (0) 40 253328-0

2) Einverständniserklärung zur Fernunterstützung - Online Support

Wir möchten Sie als Verantwortlichen bei der Einhaltung der DSGVO - Richtlinien unterstützen und benötigen vor der Durchführung eines Online-Remote Support und zur Einhaltung der daraus resultierenden datenschutzrechtlichen Vorgaben, die Annahme der Einverständniserklärung zur Fremd- und Fernwartung.

Nachstehend finden Sie den Download - Link für unser Formular "Einverständniserklärung zur Fremd- und Fernwartung".

DOWNLOAD: IMS -TeamViewer-Vereinbarung

Bitte senden Sie diese Vereinbarung ausgefüllt und rechtsverbindlich unterzeichnet an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder via Fax 040 253328-28.

Durch die Anforderung und Annahme einer Remote Support-Sitzung übernehmen Sie die Verantwortung für jegliche Änderungen an dessen bestehenden Software- und Systemumgebung. Sollten Sie nicht der Eigentümer des betroffenen Computers sein, dann bitten wir Sie die notwendige und rechtsverbindliche Erlaubnis vom zuständigen IT-Administrator oder des Verantwortlichen Ihres Unternehmens einzuholen.

3) Download Fernwartungs-Software „TeamViewer“

Für den Fernzugriff laden Sie bitte einfach und sicher die Fernwartungs-Software „TeamViewer“ - entsprechend Ihrem Betriebssystem herunter. Für die Nutzung der TeamViewer QuickSupport Software gelten die Systemvoraussetzungen und Hinweise des Herstellers.

DOWNLOAD TeamViewer: MAC | WINDOWS

Durch den Download und Start der Fernwartungs-Software „TeamViewer“ akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen gem. der Einverständniserklärung zur Fernunterstützung sowie nachstehende "Allgemeine Informationen" der IMSOLUTION GmbH.

Persönliche oder vertrauliche Informationen

Bevor Sie eine Fernwartungssitzung anfordern oder annehmen empfehlen wir Ihnen, alle Anwendungen, welche persönliche oder vertrauliche Informationen enthalten könnten, zu schließen.

Allgemeine Informationen

Nach dem Start des TeamViewer QuickSupport Clients baut dieser eine Verbindung zum KeepAlive Server auf. Wurde die Verbindung richtig aufgebaut, erhalten Sie den Hinweis "Warte auf Verbindung" eine ID und das dazugehörige Kennwort, das automatisch generiert wird.

Danach fordert unser Mitarbeiter Sie per Telefon auf, ihm die ID und das Kennwort mitzuteilen. Erst nach der Eingabe der Zugangsdaten von unserem Mitarbeiter baut der TeamViewer-Client eine Verbindung zu Ihrem Rechnersystem auf. Vorher besteht nicht die Möglichkeit, auf Ihren Bildschirminhalt einzusehen oder diesen zu steuern.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen dieser Service nur während unserer Geschäftszeiten nach telefonischer oder schriftlicher Absprache mit unseren Support-Mitarbeitern zur Verfügung steht.

Wichtig für Sie als Support-Kunde

  • Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann der Servicemitarbeiter nicht auf Ihren PC sehen
  • Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann der Servicemitarbeiter nicht mit Ihnen zusammen arbeiten
  • Es werden keinerlei Fremdprogramme auf Ihren PC installiert
  • Es ist nicht möglich, unbemerkt und unberechtigt Daten von Ihrem PC zu entfernen bzw. zu übertragen
  • Sie können die gemeinsame Sitzung jederzeit beenden

Wichtige Informationen zur Abrechnung

  • Ein Auftrag über Dienstleistung kommt in dem Moment zu Stande, ab dem der TeamViewer mit IMSOLUTION genutzt wird, die Online - Sitzung startet.
  • Die Sitzungen werden gemäß vereinbartem Stundensatz oder Servicevertrag abgerechnet
  • Für Kunden ohne Servicevertrag ist die Fernbetreuung kostenpflichtig. Wir berechnen wir unsere Leistungen auf der Basis der jeweils gültigen Stundensätze der IMSOLUTION GmbH, des jeweiligen Leistungstyps der Dienstleistung und eine Pauschale von 2,50 € für die erste Fernbetreuung eines Kunden pro Tag.
  • Für Leistungen ausserhalb der üblichen Geschäftszeit der IMSOLUTION GmbH (Mo. - Fr. von 08:30 bis 18:00 Uhr) werden entsprechende Zuschläge berechnet
  • Die Abrechnung erfolgt grundsätzlich je angefangene 15 Minuten und ist ohne jeglichen Abzug fällig

Bitte beachten: IMSOLUTION kann nicht für die unbedingte Problemklärung durch eine Fernwartungssitzung garantieren.

IMSPRO - KONTAKT: 040-253328-0

footer logo
IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.