IT-PRAXIS @ ALL YOU CAN READ

Son­der­aus­wer­tung Cyber­crime in Zei­ten der Co­ro­na-Pan­de­mie

Gefahr Home Office Arbeitsplatz - BKA warnt vor Angriffen im Home-Office!

Home Office Arbeitsplätze immer mehr gefährdet - Cyberattacken sind erheblich gestiegen

Unternehmen haben aufgrund der Corona-Pandemie viele Office-Arbeitsplätze ins Home-Office verlagert.

Der negative Nebeneffekt - Im Home-Office ist die Gefahr von Cyberattacken erheblich gestiegen, wie der aktuelle Lagebericht des Bundeskriminalamtes (BKA) informiert.

TIPP: Download BKA Son­der­aus­wer­tung Cyber­crime in Zei­ten der Co­ro­na-Pan­de­mie

Home-Office - Gefahr von Cyberattacken steigt weiter

Das Bundeskriminalamt (BKA) hat zur Situation in der Pandemie den Lagebericht "Sonderauswertung Cybercrime in Zeiten der Corona-Pandemie" veröffentlicht. Darin untersucht das BKA die Cyberkriminalität in Deutschland speziell im Bezug auf Cybercrime in Zeiten der Corona-Pandemie.

Hier wird u.a. eine gesteigerte Anzahl von DDoS-Angriffen dokumentiert, um VPN-Netzwerke von Firmen lahmzulegen und gezielt verwundbare Sicherheitslücken der Home Office Rechner von Mitarbeiter, z.B. durch Phishing-Mails, Angriffe auf das Remote-Desktop-Protokoll (RDP) und gefälschte Domains auszunutzen.

Die Sonderauswertung enthält wichtige Informationen:

  • Die COVID-19-Pandemie in Deutschland – und im Cyberspace
  • Polizeiliche Meldungen
  • Die primäre Bedrohung – Fake-Webseiten, Phishing und Malware Spamming
    • Betrug mittels gefälschter Corona-Soforthilfe Webseiten
    • Bundesweite Phishing-Kampagne mit Corona-Bezug
    • Malware Spamming (Malspam)
  • Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Darknet-Szene
  • Zahlungskartenkriminalität
  • Home-Office als Stresstest – DDoS-Angriffe
  • Ransomware
  • Straftaten in Zusammenhang mit Videokonferenzanwendungen

Home Office Rechner sinnvoll absichern

Der Anstieg der Cyberangriffe in Deutschland zwischen Januar 2020 (260.000 Attacken pro Tag) und Ende Juni 2020 (3 Millionen Angriffe Attacken pro Tag) zeigt eindeutig, dass für Unternehmen und ihre Home-Office Arbeitsplätze eine erhöhte Vorsicht und eine Umsetzung technisch geeigneter Schutzmaßnahmen unerlässlich sind.

Home-Office Sicherheit für Windowsrechner und Mac

Sie sind auf der Suche nach einer Business Security Komplettlösung für Ihre Unternehmenssicherheit, mit der Sie Ihre Arbeitsplatzrechner in der Firma und im Home-Office schützen und ihre Sicherheit einheitlich verwalten können?

TIPP: Bitdefender GravityZone Advanced Business Security

Mit Bitdefender GravityZone Business Security erhalten Unternehmen effizienten Schutz für ihre physischen und virtuellen Rechner und Server sowie für ihre Mobilgeräte, Exchange-Schutz für E-Mails ohne jegliche Zusatzkosten.

Wir sind Bitdefender Partner in Hamburg. Bei uns finden Sie die passende Bitdefender GravityZone Business Security Komplettlösung für Ihre Unternehmenssicherheit, zum ganzheitlichen Schutz Ihrer Arbeitsplatzrechner im Unternehmen und im Home Office.

Schützen und verwalten sie Ihre Server, E-Mail und Mobilgeräte und ihre Sicherheit einheitlich durch einen wirkungsvollen Schutz gegen Viren- und Malware, mehrstufige Abwehr von Ransomware, durch zuverlässige Exploit-Erkennung und eine zentrale Firewall.

Bitdefender GravityZone für Hamburger Unternehmen

Wir bieten Unternehmen ganzheitliche IT-Sicherheits-Lösungen für einen wirkungsvollen Schutz vor Ransomware, Cyberangriffen, Erpressungstrojanern, Virenschutz, Spamschutz, Web Security, Firewall, VPN, Verschlüsselung, Authentifizierung und Mobile Security.

Ihre IT-Sicherheit ist nur einen Anruf entfernt!

IMSPRO - KONTAKT: 040-253328-0


Aktuell im Netz

heise online Top-News

Mac & i

c't-Themen

22. Oktober 2020

heise Security

22. Oktober 2020

footer logo
IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.