IT-PRAXIS @ ALL YOU CAN READ

Sicherheit durch automatisiertes Patch-Management im Unternehmen

Wir schützen Ihre IT-Infrastruktur durch automatisiertes Patch-Management!

Unsichere und instabile IT-Infrastruktur durch fehlende Patches

Für eine sichere und stabile IT-Infrastruktur sind regelmäßige Wartungen und zeitnahes Einspielen von Updates für alle Computer und Geräte notwendig. Denn nicht oder zu spät gepatchte IT-Systme weisen durch veraltete Software und Betriebssysteme erhebliche Sicherheitslücken auf.

Herausforderung aktuelle und sichere IT-Systeme im Unternehmen

Unternehmen stehen vor immer neuen Herausforderungen wenn es darum geht sicherzustellen, dass ihre IT-Landschaft immer auf dem neuesten Stand und sicher gepatcht ist. Ein Patch stellt sicher, das eine Software, ein Betriebssystem oder eine Anwendung, mittels eines Updates sicher stellt, dass diese nicht nur aktualisiert, optimiert oder Fehlern korrigiert wurden, sonder wichtige kritische Sicherheitslücken geschlossen werden.

Updaten - Schwachstellen zeitnah schließen

Unsere Patch-Management-Lösung erkennt veraltete und anfällige Systeme. Die Verfügbarkeit von wichtigen Updates und Patches werden von uns gezielt zu überwacht und proaktiv über unser zentrales Patch-Management automatisch auf den entsprechenden Systemen unserer Kunden installiert.

Regelmäßiges und proaktives Patching behebt Sicherheitsmängel und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Leistung für die IT-Sicherheit unserer Kunden. Denn 90 Prozent der erfolgreichen Angriffe auf Unternehmen basieren auf bekannte Schwachstellen und können durch korrekte und rechtzeitige Patches verhindert werden.

Warum ist Patch-Management so wichtig für Unternehmen?

Die Zahl der Malware Varianten steigt fast täglich. Cyber-Angriffe durch Malware verursachen erhebliche Schäden für Unternehmen. Datenverluste, Image-Schäden, Betriebsunterbrechnungen und Produktionsausfälle kosten Unternehmen Millionen. Daher liegt es auf der Hand, durch ein effizientes Sicherheitsmanagement der IT-Infrastruktur, durch aktive Überwachung und ein proaktives Patch-Management alle relevanten Systeme im Unternehmen aktuell und sicher zu halten und vor Angriffen zu schützen

 Patch-Management nicht nur für Enterprise auch für KMU

Cyber-Angriffe wie durch die Ransomware WannaCry betreffen nicht nur große Unternehmen. Auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind ausgeschriebenes Ziel von Cyberangriffen. Daher ist es für KMU genauso wichtig, seine Hard- und Software vor Angriffen zu schützen.

Eine Antiviren-Software allein reicht dafür nicht aus um die IT-Infrastruktur des Unternehmens umfänglich zu schützen. Software und Systeme beinhalten Schwachstellen und Sicherheitslücken, die steigende Komplexität und immer neue Features führen zunehmend Fehler und Lücken. Nicht umsonst warnt das deutsche Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), dass erfolgreiche Angriffe häufig auf unbekannte Schwachstellen und mangelndes Patch-Management zurückzuführen sind und die Anzahl kritischer Schwachstellen in IT-Standardprodukten in den letzten Jahren stark zugenommen hat.

Schwachstellen müssen schnell geschlossen werden

90% der ausgenutzten Schwachstellen werden nicht selten nur wenige Tage nach der Veröffentlichung angegriffen. Daher ist ein schnelles Handeln sinnvoll. Ein Patch muss bereitgestellt, getestet und ausgerollt werden. Gerade für kleine und mittelständische Unternehmen ist dies meist mit enormem Zeitaufwand und Kosten verbunden.

Denn durch zunehmende Schwachstellen ist das manuelle und regelmäßige Patchen aufwendig und sehr unpraktikabel. Manuelle Patching-Prozesse erfordern auch manuelle Folgeprozesse und Zeitaufwand der Unternehmen belastet und es fehlen die Ressourcen regelmäßige Patches durchzuführen.

Manuelle Patching-Prozesse stellen meist nicht sicher, dass alle Geräte tatsächlich erfolgreich gepatcht wurden und sicher sind.

Patch-Management, regelmäßig, automatisch und kostengünstig

Schwachstellen führen zu schwerwiegenden Sicherheitslücken in Anwendungen und IT-System. Deshalb helfen wir Unternehmen ihre ITInfrastruktur durch ein zentrales Patch-Management besser zu organisieren und sicher zu verwalten.

Unser effizientes Patch-Management untersucht welche Patches für die Systeme am besten geeignet sind, automatisiert das Verteilen und Ausrollen der Patches und stuft sie nach Dringlichkeit ein.

Wir bieten unseren Kunden eine optimale Patch-Bereitstellung und minimieren:

  • Kostspielige Systemausfallzeiten
  • Risiken eines schlechten Patch-Managements
  • Lange Sanierungszeiten
  • Unsichere IT-Umgebung

Das regelmäßige, proaktive und automatisierte Patchen erhöht die Sicherheit der IT-Systeme und die Integrität der Netzwerke unserer Kunden erheblich und reduziert Ausfallzeiten erheblich.

Manuelles Patch-Management - aufwendig, fehleranfällig und unsicher

  • Die manuelle Patch-Verwaltung ist zeit- und kostenaufwendig sehr zeitaufwändig und verursacht ungeplante Ausfallzeiten für Mitarbeiter
  • Die Identifizierung von Schwachstellen, die Feststellung, welche Endpunkte Patches benötigen, und schließlich deren Rollout und die Sicherstellung, dass die Patches ordnungsgemäß auf die betroffenen Computer und Laptops angewendet wurden, nimmt viel Zeit und Ressourcen in Anspruch
  • Risiken entstehen dabei u.a. durch Sicherheitslücken und können z.B. Datenschutz-Richtlinien verletzen indem Mitarbeiter- oder Kundendaten offengelegt werden

Automatisches, zentrales Patch-Management Vorteile die auf der Hand liegen

  • Schnelle und lückenlose Aktualisierung der Systeme
  • Identifizierung von Schwachstellen und schnelles Schließen von Sicherheitslücken
  • Vollständige Transparenz über Netzwerk und Systeme
  • Automatische Behebung von Software-Schwachstellen
  • Zentrale Verwaltung aller relvanten Systeme
  • Automatische Patch Bereitstellung richtlinienbasierter Patches
  • Detailliertes netzwerkübergreifendes Reporting
  • Überblick über den Zustand der Systeme
  • Reduzierung der Ausfallzeiten
  • Minderung von Sicherheits- und Compliance-Risiken
  • Schneller Rollout - Patch Management mit nur wenigen Klicks im gesamten Netzwerk bereit stellen

Patchen schützt vor Cyber-Angriffen

Geben Sie Cyber-Angreifern keine Chance, patchen erhöht die Sicherheit des gesamtes Netzwerk denn, nur ein einziges nicht gepatchtes System kann kann die gesamte IT-Infrastruktur gefährden.

IT- Service Hamburg - Wir patchen Netzwerk und Systeme

TIPP: Unsere Patch-Services für Unternehmen können auch Ihr Netzwerk schützen!

  • Wir verwalten und verteilen Windows- und Mac Updates über ein zentrales Management für unsere Kunden und stellen sicher, dass Rechner, FireWall, Server und Netzwerkkomponenten immer auf dem neuesten Stand sind
  • Wir reduzieren Risiken, überwachen und verteilen automatisch Patches für Betriebssysteme und Anwendungen von Drittanbietern
  • Wir definieren mit Ihnen die Richtlinien, automatisieren Patches und priorisieren, welche Patches kritisch, dringend oder verschoben werden können
  • Wir verwalten und überprüfen Patches aus der Ferne, ermöglichen schnellen Remote Access und können jederzeit mit wenigen Klicks remote IT-Services durchführen

Nutzen Sie unser effizientes Patch Management für Ihre IT-Infrastruktur im Rahmen unserer Service-Leistungen. Lassen Sie sich kostenlos beraten und erhöhen die Sicherheit und Integrität Ihrer Netzwerke.

 Rufen Sie uns an. Ihr Patch-Management ist nur einen Anruf entfernt.

IMSPRO - KONTAKT: 040-253328-0


Aktuell im Netz

heise online Top-News

Mac & i

c't-Themen

30. Juli 2021

  • Vorschau 18/2021
    In der kommende c‘t lesen Sie Wissenswertes zu Gaming-Notebooks, Grafikkarten & der Gamescom und vieles mehr. Ab 14. August im Handel und auf ct.de.
  • Apps, Online-Kurse und Videos für das Rückentraining
    Dutzende Apps und Videos mit Übungen für den Rücken versprechen Vorsorge oder sogar Linderung bei Beschwerden. Doch halten die Angebote, was sie...

heise Security

30. Juli 2021

footer logo
IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.