IT-PRAXIS @ ALL YOU CAN READ

Support für Windows Server 2008 wird eingestellt.

Am 14. Januar 2020 wird der Support für Windows Server 2008 und 2008 R2 eingestellt.

Windows Server 2008- und 2008 R2 migrieren auf Server 2016

Am 14. Januar 2020 wird der Support für Windows Server 2008 und 2008 R2 eingestellt. Dies bedeutet, dass keine regelmäßigen Sicherheitsupdates mehr bereitgestellt werden. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Infrastrukturen und Anwendungen weiterhin geschützt sind. Wir unterstützen Sie bei der Migration zur aktuellen Version für mehr Sicherheit, Leistung und Innovation.

Entdecken Sie die neuen Optionen

Neue Optionen sind jetzt verfügbar, damit Sie Upgrades durchführen und die innovativen Technologien einführen können, die Ihrem Unternehmen den Schritt in die Zukunft ermöglichen. Wenn Sie für diesen Übergang mehr Zeit benötigen, erhalten Sie drei Jahre lang erweiterte Sicherheitsupdates, um Ihre Workloads über die Frist hinaus zu schützen.

Migrieren Sie zu Azure – mit kostenfreien Sicherheitsupdates

  • Erhalten Sie drei Jahre lang kostenfreie erweiterte Sicherheitsupdates, und führen Sie ein Upgrade auf eine aktuelle Version durch, wenn Sie dazu bereit sind
  • Nutzen Sie vorhandene Lizenzen, und sparen Sie bis zu 80 Prozent für Azure Virtual Machines mit dem Azure-Hybridvorteil und Reserved Instances

Führen Sie ein On-Premises-Upgrade durch, und bleiben Sie geschützt

  • Führen Sie ein Upgrade auf Windows Server 2016 durch, und erhalten Sie mehr Innovation, integrierte Sicherheit und Containerunterstützung
  • Für fortlaufenden Schutz über die Frist hinaus können Sie für bis zu drei Jahre erweiterte Sicherheitsupdates erhalten – diese decken nur die Server ab, die Sie während des Upgrades benötigen.

Windows Server Migration

Wechseln Sie jetzt – migrieren Sie Ihre virtuellen Maschinen zu Azure, oder führen Sie ein Upgrade auf die aktuelle Version von Windows Server aus.

Server Virtualisierung Hyper-V 2016 - 2019

TIPP: Wir realisieren und unterstützen Unternehmen beim Aufbau und der Implementierung virtueller Server IT-Infrastrukturen (VMWare und Microsoft Hyper-V-Server) und Betreuung Ihrer virtuellen-Infrastruktur im laufenden Betrieb.

IMSPRO - KONTAKT: 040-253328-0


Aktuell im Netz

heise online Top-News

Mac & i

c't-Themen

29. September 2020

  • Linux-Softwaretipps aus der c’t Redaktion
    Ein Wechsel des Betriebssystems auf Linux ist mehr als nur die Installation. Es wollen Anwendungen gefunden werden, die die Arbeit mit dem PC...
  • Fritzchens Erleuchtung
    Durch die LED-Lampe Fritz!DECT 500 und den Vierfach-Taster Fritz!DECT 440 nimmt das Smart-Home-System Konturen an. Die Steuerung überzeugt nicht...

heise Security

29. September 2020

footer logo
IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.