IT-PRAXIS @ ALL YOU CAN READ

Windows Server 2003 Supportende

Windows Server 2003 Ablösung schützt vor Betriebs- und Sicherheitsrisiken

Am 14. Juli 2015 endete der weltweite Support für Windows Server 2003 und Windows Server 2003 R2. Der Hersteller Microsoft sowie Experten empfehlen Unternehmen die unumgängliche Ablösung von Windows Server 2003, um Ausfälle, Datenschutzverletzungen und Sicherheitsprobleme zu vermeiden.

Windows Server 2003 Migration

Die Vorteile einer zeitnahen Migration von Windows Server 2003, Windows Server 2003 R2 und den Microsoft Small Business Server (SBS) 2003 zu einem aktuellen Microsoft Server-Betriebssystem und damit verbundenen, modernen IT-Infrastruktur und 64bit Technologie liegen auf der Hand.

Vorteile Microsoft Windows 2012 R2

Das aktuelle Serverbetriebssytem Windows 2012 R2 bietet Unternehmen z.B. optimale Voraussetzungen für sicheres und produktives mobiles Arbeiten und verringert den Wartungsaufwand. Viel wichtiger sind allerdings die damit Vermeidung von Betriebs- und Compliance-Risiken und die viele Möglichkeiten, Geschäftsmodelle effektiv und wirtschaftlich weiterzuentwickeln und neue so auch Geschäftsbereiche zu erschließen.

Moderne Infrastruktur macht Unternehmen rechtssicher

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) etwa verlangt, schützenswerte Daten vor Weitergabe in geeigneter Form zu verarbeiten und damit vor Manipulation und unzulässiger Nutzung zu schützen. In Deutschland gibt es zwar keine Upgrade-Verpflichtung, jedoch ist die Geschäftsführung eines Unternehmens dafür verantwortlich, wenn Daten aufgrund überholter Systeme und damit einhergehender Inkompatibilitätsprobleme verloren gehen oder verfälscht werden.

Laufen auf dem veralteten Betriebssystem geschäftsrelevante Anwendungen wie E-Mail-Verkehr, CRM- und ERP-Systeme, Buchhaltung oder Lagerwirtschaft, die für den Jahresabschluss relevante Daten erzeugen, besteht die Gefahr der Verfälschung des Jahresabschlusses. Des Weiteren können nach den Datenschutzgesetzen zu schützende Daten oder Geschäftsgeheimnisse verloren gehen.

Veraltete IT-Infrastruktur und Compliance Probleme

Die unternehmerische Sorgfaltspflicht und nicht zuletzt auch die persönliche Haftung der Geschäftsführer für sicherheitsrelevante Vorfälle sollten Grund genug sein, auf eine rechtskonforme IT zu setzen. Und wer die Schäden potentieller Vorkommnisse realistisch mit den Kosten einer Migration vergleicht, kommt hier bestimmt zu dem eindeutigen Ergebnis eine Migration nicht auf die lange Bank zu schieben.

Zeit zum Wechsel Windows Server 2003 zu Windows Server 2012 R2

Da auf Firmenservern unternehmenskritische Daten liegen und wichtige Anwendungen laufen, sind diese ab Juli 2015 nicht mehr ausreichend geschützt. IMSOLUTION empfiehlt betroffenen Unternehmen die noch Windows Server 2003 einsetzen, rechtzeitig die Migration auf Windows Server 2012 R2 zu initiieren.

Sie suchen eine Alternative zu Microsoft Small Business Server (SBS)?

Starten Sie mit uns Ihre Windows Server 2003 oder Microsoft Small Business Server 2003 Migration. IMSOLUTION bietet Unternehmen Alternativen für Ihren Microsoft Small Business Server (SBS), ein komplettes Portfolio an IT-Lösungen, Windows Services, Windows Support, IT-Sicherheit, Server Virtualisierung mit Windows Server 2012R2 Hyper-V und Finanzierungsmöglichkeiten um ganzheitlich, zeitnah und professionell auf das aktuelle Windows Server-Betriebssystem Windows 2012 R2 migrieren können.

Nach der Abkündigung des Microsoft Small Business Server (SBS) Ende 2012 suchen viele Unternehmen nach einer Alternative für Ihren Microsoft Small Business Server (SBS) und Microsoft Exchange (Kerio Connect - Die Microsoft Exchange Alternative).

Aufwand für kleine oder mittelständische Unternehmen

Der Aufwand in diesen Bereichen wird immens hoch sein und für kleine oder mittelständische Unternehmen ohne ausreichende personelle Ressourcen mit Sicherheit eine große Herausforderung. Planen Sie daher frühzeitig mit IMSOLUTION als kompetenten Microsoft Lösungs- und Integrationspartner eine detaillierte Analyse Ihrer Infrastruktur, installierten Applikationen und Update-Möglichkeiten und auf welcher Basis Ihre individuell zugeschnittene Migration erfolgen kann.

Windows Server 2003 Migration und Virtualisierung mit Windows Server 2012R2 Hyper-V

IMSOLUTION GMBH - ist als Microsoft Partner in Hamburg Ihr Ansprechpartner wenn Sie Ihre Server-Infrastruktur mit Microsoft Hyper-V Server 2012 R2 virtualisieren möchten und in der Zukunft effizienter, kostengünstiger und produktiver betreiben möchten.

 

IMSPRO - KONTAKT: 040-253328-0


Aktuell im Netz

heise online Top-News

Mac & i

c't-Themen

29. September 2020

  • Linux-Softwaretipps aus der c’t Redaktion
    Ein Wechsel des Betriebssystems auf Linux ist mehr als nur die Installation. Es wollen Anwendungen gefunden werden, die die Arbeit mit dem PC...
  • Fritzchens Erleuchtung
    Durch die LED-Lampe Fritz!DECT 500 und den Vierfach-Taster Fritz!DECT 440 nimmt das Smart-Home-System Konturen an. Die Steuerung überzeugt nicht...

heise Security

29. September 2020

footer logo
IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.