IT-PRAXIS @ ALL YOU CAN READ

Die Zukunft des Druckens ist 3D-imensional

RGF verstärkt Engagement mit führendem 3D-Distributor RTC. Im Rahmen der RGF-Klausurtagung in Wien, an der die RGF-Mitglieder aus dem Handel und die RGF-Partner aus der Industrie teilnahmen, wurde einstimmig beschlossen, das Engagement mit dem führendem 3D-Distributor RTC zu verstärken.

Im Rahmen der RGF-Klausurtagung in Wien, an der die RGF-Mitglieder aus dem Handel und die RGF-Partner aus der Industrie teilnahmen, wurde einstimmig beschlossen, das Engagement mit dem führendem 3D-Distributor RTC zu verstärken.

3D Druck & Rapid Prototyping Hamburg

Als Mitglied des RGF, eine Verbundgemeinschaft von Systemhäusern, Fachhändlern und Consultants, ist IMSOLUTION GmbH ab dem 01. Oktober 2013 Ansprechpartner für RTC vertriebene 3D-Druck Systeme in Hamburg.

RGF goes 3D

Der RGF und seine Mitglieder haben seit dem Jahr 2011 den 3D-Druck im Fokus. So stellte man auf der Euromold 2011 die weltweit ersten ökologischen, da papierbasierten 3D-Drucksysteme vor. Es folgten gutbesuchte Vorträge auf den deutschlandweiten Veranstaltungen Print Cocktail in Erfurt, Karlsruhe, Krefeld und Mindelheim.

Den Höhepunkt stellte ein Vortrag auf dem Fogra-Symposium in München dar, vor etwa einhundertundzwanzig Experten aus der Duckindustrie, als Abschluss der renommierten Veranstaltung, direkt nach dem Sprecher von Benny Landa. Das enorme Interesse führte dazu, die Aktivitäten mit einem führenden, namhaften und zuverlässigen Anbieter aus diesem Marktsegment zu verstärken. RTC verfügt über langjährige und exzellente Partnerschaften zu allen Branchengrößen im 3D-Druck.

Zielsetzung der Kooperation

Die Zusammenarbeit umfasst die Errichtung von Vertriebskanälen in der Distribution für die Low-end-, Mid-range und High-end-Produkte als Agent, die Ausbildung der RGF-Mitglieder in Rapid Prototyping, die Unterstützung mit Mensch und Maschine bei Messen und Veranstaltungen, die Durchführung von 3D-Drucker-Seminaren für Kunden in den Räumen der RGF-Mitglieder, weitere Dienstleistungen über das RTC-Netzwerk und über Dienstleister aus dem RGF-Umfeld sowie die vertriebliche und fachliche Unterstützung der Interessenten vor-Ort, gemeinsam mit RGF-Mitgliedern. Darüber hinaus wurde die Kooperation bei der Vermarktung von Systemen des Israelischen Herstellers Scodix zur digitalen Druckveredelung mit Lack vereinbart.

Informationen zu RTC

Die RTC-Gründer Michael Eichmann und Gerhard Kräutner beschäftigen sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Rapid Prototyping und vertreiben 3D-Drucksysteme seit mehr als 11 Jahren. RTC verfügt über 23 Mitarbeiter mit detailierten Know-how in den Bereichen Rapid Prototyping, Rapid Technology und Rapid Manufacturing. RTC ist der weltweit umsatzstärkste Partner des Weltmarktführers für 3D-Systeme Stratasys/Objet mit ca. 18 Mio. €. RTC agiert dabei als Fachhändler und Agent für alle relevanten Anbieter, darunter Stratasys, Sintermask, ARCAM und Materialise. RTC ist umsatzstärkster Vertriebskanal für 3D-Drucker und hat 580 Stellplätze (Mid-range und High-end im deutschsprachigen Markt. Seine Kompetenz liegt in der Beratung in der Anlagentechnik und in der Applikation.

Die Zielmärkte

Die Zielmärkte sind Automotive, Elektro | Elektronik, Medizin, Consumer (z.B. Sportartikelanbieter), Design-Agenturen, Product-Design, 3D Prototyping, Institute und Dienstleister. Das Produktportfolio beinhaltet Anlagen von Stratasys wie Objet mit FDM, Sintermask mit Fabbster, ARCAM und Softwarelösungen von Materialise. Neu im Programm ist der Maker-Bot, aufgrund einer Übernahme durch Stratasys. Weitere Informationen: RGF

3D Druck - drucken im 3D-imensionalen Raum

IMSOLUTION GMBH - Vertrieb, Implementierung und Service für professionelle 3D Drucksysteme und ergänzende Leistungen und Produkte, Analyse, Beratung und Training rund um 3D-Lösungen.

 

IMSPRO - KONTAKT: 040-253328-0


Aktuell im Netz

heise online Top-News

Mac & i

c't-Themen

18. September 2020

heise Security

18. September 2020

footer logo
IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.