IT-PRAXIS @ ALL YOU CAN READ

STARFACE Upgrade-Aktion für alte STARFACE Appliances

Ab dem 30. September 2020 werden diverse alte Appliances nicht mehr von STARFACE unterstützt und supportet!

STARFACE kündigt zum 30. September 2020 Support für Appliances

Diese Appliances werden ab dem 30. September 2020 nicht mehr von STARFACE unterstützt und supportet.

  • STARFACE Light v1
  • STARFACE Light v2
  • STARFACE Light v3
  • STARFACE Pro v1
  • STARFACE Pro v2
  • STARFACE Enterprise v1
  • STARFACE Enterprise v2
  • STARFACE Advanced v1

HINWEIS: Neue Softwareversionen der STARFACE werden deshalb voraussichtlich nicht mehr auf diesen Appliances funktionieren.

Von dieser Abkündigung betroffenen Kunden bietet STARFACE bei einem Umstieg auf die STARFACE Cloud oder zu STARFACE 365 einen Bonus in Form von drei Monaten Mietfreiheit.

Vorteile Umstieg auf STARFACE Cloud oder STARFACE 365 Mietmodell

  • Keine Hardwarebetreuung mehr notwendig (Cloud)
  • Keine Zusatzkosten
  • Flexibilität bei Beschäftigungsschwankungen
  • Sicherheit in deutschem Rechenzentrum (Cloud)

STARFACE neue Appliance oder Umstieg STARFACE Cloud?

STARFACE wird in den kommenden Tagen betroffene Endkunden anschreiben und auf die Abkündigung der Appliances sowie über den Inhalt der geplanten Aktion hinweisen.

TIPP: Hamburger STARFACE Kunden empfehlen wir, sich bezüglich der Upgrade-Aktion mit dem STARFACE Partner und Experten Hamburg - IMSOLUTION GmbH - in Verbindung zu setzen, und sich eine passende Lösung oder eine aktuelle STARFACE Appliance vom STARFACE Profi in Hamburg anbieten zu lassen.

Wir übernehmen die gesamte Abwicklung der STARFACE Upgrade-Aktion, egal ob Umstieg in die Cloud oder neue Appliance!

STARFACE Hamburg, Beratung und Integration

Wir sind STARFACE zertifizierter Partner in Hamburg. Wir bieten Unternehmen Beratung für individuelle VoIP-Kommunikationskonzepte, die Integration und professionelle Serviceleistungen von VoIP-basierten Telefonanlagen.

Wir sind nur einen Anruf entfernt.

IMSPRO - KONTAKT: 040-253328-0


Aktuell im Netz

heise online Top-News

Mac & i

c't News

23. Mai 2024

  • Web-Tipps: KI verstehen
    "Es war einmal ein..." Aber was kommt danach? Das didaktische Sprachmodell SoekiaGPT ist eine Lernumgebung, mit der man ausgiebig experimentieren...
  • Keine Windows Studio Effects mit Ryzen 8000G
    Mein PC hat eine Ryzen 5 8600G und soll laut Microsoft die Windows Studio Effects von Windows 11 für Webcams abspielen können. Doch das klappt nicht​.

heise Security

23. Mai 2024

footer logostolze group logo w
IT-SERVICE. SICHERHEIT. KOMMUNIKATION.